Anwendungshinweise

Schockfestigkeit

reedschalter_anwendung1Im Allgemeinen verfügen Reedschalter über eine hohe Schockfestigkeit bis 100 g. Dennoch kann der Fall auf eine harte Oberfläche eine Schockbelastung von mehreren 100 g verursachen und zu einer Dejustage der Kontakte führen. Schalter, welche herabgefallen sind oder einen harten Stoß erfahren haben, sollten vor Verwendung auf ihre magnetische Empfindlichkeit getestet werden!

Richtig und Falsch beim Beschneiden und Abwinkeln von Reedschaltern

Bei unsachgemäßem Kürzen bzw. Biegen der Anschlussenden wirken erhebliche mechanische Belastungen auf die Einschmelzzone ein, die zu Glassprüngen führen können. Es ist dafür zu sorgen, dass der verbleibende Teil zwischen Glaskörper und Schnitt- bzw. Biegepunkt so eingespannt wird (Glaskörper frei beweglich), dass diese Probleme vermieden werden.

reedschalter_anwendung2

Bemaßung modifizierter Reedschalter

Wir liefern Reedschalter mit modifizierten Anschlüssen für nahezu alle Anforderungen. Die Abmessungen sollten wie nachstehend gezeigt angegeben werden.

reedschalter_anwendung3